Ziele des Lehrgangs

Im Zentrum der Weiterqualifizierung steht die Vermittlung von praxisorientierten Kenntnissen und Methodenwissen für den Umgang mit analphabetischen Lernern und deren spezifischen Lernschwierigkeiten im Deutschunterricht. Es werden Kenntnisse erarbeitet, wie der Prozess der Alphabetisierung von den ersten Anfängen bis zur Entwicklung fortgeschrittener schriftsprachlicher Kompetenzen erfolgreich unterstützt und begleitet werden kann.

Zu folgenden Fragen will der Lehrgang erste Anhaltspunkte zur Auseinandersetzung bieten:

Info-Flyer zum Lehrgang als Download [PDF, 2,3 MB]