Anmeldung und Kosten

Hier finden Sie Hinweise zur Anmeldung, zu den Kursgebühren sowie Ansprechpartner zum Leipziger Lehrgang.

Anmeldung zum Lehrgang in Leipzig

Die derzeit angebotenen Lehrgänge in Leipzig sind ausgebucht, so dass Anmeldungen hier nicht mehr möglich sind.

Weitere Lehrgänge sind laufend in Planung. Interessenten können sich bei Frau Doreen Nestler (Projektkoordinatorin) melden. Sobald die Kurstermine feststehen, werden sie auf dieser Homepage veröffentlicht.


Anmeldung zu den Inhouse-Veranstaltungen

Die als Inhouse-Veranstaltung konzipierten Lehrgänge sind zur Zeit vollständig ausgebucht.


Ihre Anmeldung senden Sie bitte an:

Universität Leipzig
Herder-Institut
Alpha-Lehrgänge
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

E-Mail: christina.noack@uni-leipzig.de

Fax: 0341/97-39 204

Kosten

Die Teilnahme am Leipziger Lehrgang kostet 840,- Euro.

Für Teilnehmer, die über ein Zulassungs-Zertifikat des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen gem. §15, Abs. 1 oder 2 IntV (Integrationsverordnung) verfügen, wird die Teilnahmegebühr für Lehrgänge, die nach dem 1.6.2012 beginnen, in voller Höhe übernommen. Liegt die Aufforderung zum Besuch einer verkürzten Zusatzqualifizierung Alpha (40 UE) vor, übernimmt das BAMF nur die Lehrgangskosten bis zu 420,- Euro. Eine gesonderte Antragstellung für die Kostenübernahme ist nicht erforderlich.

Teilnehmende ohne Zulassungs-Zertifikat können eine Bildungsprämie über maximal 420,- Euro Bildungsprämie oder einen Zuschuss bei der Sächsischen Aufbaubank von maximal 600,- Euro Sächsische Aufbaubank beantragen.

Die Förderung über die Sächsische Aufbaubank ist TeilnehmerInnen mit Wohnsitz in Sachsen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Förderung durch die Sächsische Aufbaubank der Förderantrag sechs Wochen vor Anmeldung zum Lehrgang zu stellen ist.

Weitere Infos zu den genannten Fördermöglichkeiten, Beratungsstellen und Fristen etc. finden Sie hier Informationsblatt [PDF, 373 kB].

 

Info-Flyer zum Lehrgang als Download [PDF, 2,3 MB]